Eine Behausung für kleine Nachtjäger

Schülerinnen und Schüler bringen zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr Fledermauskästen an

Am Freitag, den 01. März, brachte die Klasse 5e mit den Lehrkräften Frau Jörn und Ziegler und der freiwilligen Feuerwehr Bad Bramstedt Fledermauskästen im Wald an der Kurklinik an.

Pünktlich zum Unterrichtsbeginn machte sich die Klasse 5e von der Jürgen-Fuhlendorf-Schule zu Fuß auf zum kleinen Wäldchen. Mit den vier Fledermauskästen mussten sie sich mit dem Tragen abwechseln.

Nachdem sie angekommen waren, haben sie erst einmal einige Fotos gemacht. Kurz nach ihrem Eintreffen kam auch die freiwillige Feuerwehr Bad Bramstedt mit dem Leiterwagen hinzu. Zusammen mit je einem Feuerwehrmann wurden zwei Schülerinnen bzw. Schüler in dem Kasten der Leiter in die Baumkronen gefahren, um dort die Fledermauskästen anzubringen. Da sie nur vier Fledermauskästen hatten, konnten nicht alle einen mit nach oben nehmen und deswegen sind die anderen Kinder ohne Fledermauskästen nach oben gefahren. „Ich dachte mir würde dort oben schlecht werden, aber es war doch eine coole Aussicht“, meinte ein Schüler. Nachdem alle im Kasten hochgefahren waren, hat die Klasse der Feuerwehr noch einen Kuchen sowie einen Blumenstrauß zum Dank überreicht.

Bevor die Feuerwehr wegfuhr, hat sie noch ganz kurz die Sirene und das Blaulicht angemacht. Nach erfolgreicher Anbringung aller Fledermauskästen ging die Klasse zurück zur Schule, um pünktlich zum Matheunterricht zu erscheinen. Ein Blechkuchen blieb allerdings übrig. Er wurde mit zur Schule genommen und von den Kindern in der Mensa gegessen. Alle waren sich einig, dass das eine gelungene Aktion war und sie sind gespannt wann die ersten Fledermäuse einziehen werden.

Kontakt

Jürgen-Fuhlendorf-Schule

Düsternhoop 48
24576 Bad Bramstedt

Tel. 04192/879630
Fax 04192/879646

E-Mail: jfs.bad-bramstedt[at]schule.landsh.de

IMPRESSUM

demnächst

Fr 19.07.
Sommerferien
Sa 20.07.
Sommerferien
So 21.07.
Sommerferien
Mo 22.07.
Sommerferien
Di 23.07.
Sommerferien
Go to top